Waigolshausen

Soldatenkameradschaft ernennt Ehrenmitglied

Es war die erste Jahresversammlung als Soldatenkameradschaft Waigolshausen, bei der Vorsitzender Bruno Strobel gleich auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurückblicken konnte.
Bei der Jahresversammlung ehrte die Soldatenkameradschaft Waigolshausen treue Mitglieder. Im Bild (von links) Vorsitzender Bruno Strobel, Franz Krug, Ernst Achtmann, Josef Pencz, Werner Klein, Edi Hart, Bürgermeister Peter Pfister und Herbert ... Foto: Gerald Gerstner
Es war die erste Jahresversammlung als Soldatenkameradschaft Waigolshausen, bei der Vorsitzender Bruno Strobel gleich auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurückblicken konnte. Geprägt war es zum einen von 60 Jahre Wiedergründung der Krieger- und Soldatenkameradschaft, was im September mit einem Ehrenabend gefeiert wurde. Strobel dankte Pfarrer Volker Benkert für den feierlichen Gottesdienst, dem Musikverein für die Begleitung sowie dem Patenverein Essleben und Bürgermeister Peter Pfister für ihre Mitwirkung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen