SCHWEINFURT

Soldmann-Stiftung vergibt über 32 000 Euro

Unter der Leitung seiner Vorsitzenden Kathi Petersen ist der Stiftungsrat der Oskar-Soldmann-Stiftung zu seiner Jahresschlusssitzung 2015 zusammengekommen. Im Mittelpunkt stand die Entscheidung über die vorliegenden Anträge. Ausgeschüttet werden aus dem Stiftungsvermögen 32 470 Euro.
Oskar-Soldmann-Stiftung: Bei seiner Jahressitzung beschlossen Vorstand und Stiftungsrat die Ausschüttung von 32 470 Euro für die verschiedensten Projekte. Foto: Foto: Budin
Unter der Leitung seiner Vorsitzenden Kathi Petersen ist der Stiftungsrat der Oskar-Soldmann-Stiftung zu seiner Jahresschlusssitzung 2015 zusammengekommen. Im Mittelpunkt stand die Entscheidung über die vorliegenden Anträge. Ausgeschüttet werden aus dem Stiftungsvermögen 32 470 Euro. Nach jeweils einstimmigen Beschlüssen des Stiftungsrates werden 2016 zum einen mehrere Projekte der Jugendarbeit und aus dem Sport finanziell unterstützt. Einen breiten Raum nimmt dieses Mal die Inklusion geistig und körperlich behinderter Menschen ein, immer stärker auch die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen