Schweinfurt

Spektakulär: Geheimnisvolle Wesen auf dem Sprung ins Licht

Kraft, Schönheit und Poesie begeistert das Publikum bei der Akrobatik-Show "Duum" aus Turin
Sie sind Bewohner von Agharta und kennen nur ein Ziel: Mit dem richtigen Schwung den Duum zu schaffen, den Sprung nach oben auf die Erdoberfläche. Foto: Charlie Stive Dagna
Skurrile gesichtslose Gestalten entern den Zuschauerraum, sammeln sich allmählich auf der Bühne - in der sagenumwobenen Unterwelt Agharta. So begann die spektakuläre Akrobatik-Show "Duum" der Company "Sonics" aus Turin, die am Freitag die Kundengemeinde der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge zu Beifallsstürmen hinriss: mit einem schillernden Mix aus Luft- und Bodenakrobatik, athletischen Darbietungen, Poesie, Musik und fantastischen Lichteffekten.Die geheimnisvollen Wesen entpuppen sich schnell als drei schöne Akrobatinnen und drei ebenso ansehnliche Akrobaten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen