WETZHAUSEN

Spiel und Spaß bei der Feuerwehr

„Mit Spiel und Spaß die Kinder an die Aufgaben der Feuerwehr heranführen“, so beschreibt Micheal Heusinger das Ziel des Ferienspaßangebotes „Besuch bei der Feuerwehr“.
Viel Spaß gab's für die Kinder beim Besuch bei der Feuerwehr in Wetzhausen. Die Betreuer von links Armin Mantel-Hepp, Dieter Paul, Lucas Reinfelder, Marcel Kaufmann, Michael Heusinger und Stefan Köttler. Foto: Foto: Rita Steger-Frühwacht
„Mit Spiel und Spaß die Kinder an die Aufgaben der Feuerwehr heranführen“, so beschreibt Micheal Heusinger das Ziel des Ferienspaßangebotes „Besuch bei der Feuerwehr“. Als Kommandant der Wehr Wetzhausen-Mailes, die dieses Jahr für die acht Ortsteilwehren von Stadtlauringen diesen Ferienspaß ausrichtete, sieht er aber diesen Nachmittag wie sein Feuerwehrkollege aus Sulzdorf, Armin Mantel-Hepp, als ein Angebot für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Kinder in den Sommerferien.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen