SCHWEINFURT

Stadtfest war ein Hit

Veranstalter ziehen Bilanz: Das Konzept passt: Die Plätze mit ihren verschiedenen Themen und Unterhaltungsmix kommen gut an.
Hochbetrieb: Hier der Marktplatz. Aber auch auf den anderen Themenplätzen wie vor allem dem Weinland an der Stadtmauer war viel los und beste Stimmung.Fotos: Martina Müller/Josef Lamber
Den Schweinfurter Einzelhandelschef trifft der Reporter am Samstagnachmittag in der Innenstadt. Er ist mit seiner Familie unterwegs. Das nächste Ziel ist die so wahnsinnig gut angenommene Toggo Tour beim Skaterpark an der Stadtmauer. Jens Drescher ist hochzufrieden. „Das Stadtfest wird angenommen und es interessiert.“ Mit Teil eins seines Statements meint Drescher die großartige Resonanz vor allem abends auf allen Themenplätzen, mit Teil zwei die vielen Besucher auch an den Infoständen am Jägersbrunnen, in der Manggasse oder auf dem Platz der Industrie im Rathaus-Innenhof, wo einmal mehr SKF, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen