GEROLZHOFEN

Stadtrat einstimmig für Acht-Millionen-Projekt Geomaris

Es ist vollbracht. Tausende von Geomaris-Freunden können sich freuen. Der Stadtrat fasste am Montag den einstimmigen Beschluss, das Bad zu sanieren und teilweise neu zu bauen. Die Kosten von 7,99 Millionen Euro lesen sich zwar wie ein Sonderpreis, sind aber noch einmal gestiegen.
Das Geomaris beschäftigt erneut den Stadtrat. Foto: Foto: Vollmann
Es ist vollbracht. Tausende von Geomaris-Freunden können aufatmen. Der Stadtrat fasste am Montag den einstimmigen Beschluss, das Bad zu sanieren und teilweise neu zu bauen. Die Kosten von 7,99 Millionen Euro lesen sich zwar wie ein Sonderpreis, sind aber noch einmal gestiegen. Gleichzeitig gab es eine Hiobsbotschaft, deren Tragweite noch nicht abzusehen ist: Es ist noch nicht sicher, ob und in welcher Höhe die Stadt in den Genuss von Fördermitteln nach den Richtlinien für öffentliche touristische Infrastruktureinrichtungen (RÖFE) kommt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen