GEROLZHOFEN

Standpunkt: 20 Bauplätze in bester Lage

Bürgermeister Thorsten Wozniak hat den Stadtrat mächtig in den Schwitzkasten genommen. Es gehe nicht an, sagte er im Stadtrat, auf der einen Seite ständig das Wohnbaugebiet TV-Platz zu fordern und auf der anderen Seite die Verhandlungen mit dem TV zu blockieren.
Norbert Finster
Bürgermeister Thorsten Wozniak hat den Stadtrat mächtig in den Schwitzkasten genommen. Es gehe nicht an, sagte er im Stadtrat, auf der einen Seite ständig das Wohnbaugebiet TV-Platz zu fordern, wie in etlichen Haushaltsreden und jetzt auch im Stadtratswahlkampf geschehen, und auf der anderen Seite die Verhandlungen mit dem TV zu blockieren. Dadurch nämlich, dass der Rat bisher immer wollte, dass TV-Platz und Stadthalle nur im Paket verhandelt werden. Dieser erkennbare Widerspruch klopfte den Stadtrat weich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen