Standpunkt: Das große Zaudern im Rat

Endlich ist die Katze aus dem Sack. Die Zuschusslage für die Sanierung mit Teilneubau des Geomaris ist hocherfreulich. Gerhard Eck hat Wort gehalten und löst seine im Bürgermeister-Wahlkampf abgegebene Zusage ein, der Zuschuss für das Bad werde höher als 50 Prozent ausfallen.
Standpunkt: Werden Grüne staatshörig?
Endlich ist die Katze aus dem Sack. Die Zuschusslage für die Sanierung mit Teilneubau des Geomaris ist hocherfreulich. Gerhard Eck hat Wort gehalten und löst seine im Bürgermeister-Wahlkampf abgegebene Zusage ein, der Zuschuss für das Bad werde höher als 50 Prozent ausfallen. Dass dem CSU-Staatssekretär aus Donnersdorf für seinen in der Tat anerkennenswerten Einsatz in München ausgerechnet der Grüne Thomas Vizl danken musste, ist bezeichnend für die Stadtratsitzung am Montag.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen