GEROLZHOFEN

Standpunkt: Werden Grüne staatshörig?

Wenn es um die Diskussion um Schutzgebiete oder den Nationalpark Steigerwald geht, wirkt eines sehr befremdlich am Verhalten der Grünen, zu denen wir auch die Gerolzhöfer Stadtratsliste geo-net rechnen.
Standpunkt: Werden Grüne staatshörig?
Wenn es um die Diskussion um Schutzgebiete oder den Nationalpark Steigerwald geht, wirkt eines sehr befremdlich am Verhalten der Grünen, zu denen wir auch die Gerolzhöfer Stadtratsliste geo-net rechnen. Da wird ein Vorgehen wie das des CSU-Landrats von Bamberg begrüßt, wenn nicht gar bejubelt, der in bester Gutsherrenmanier aus der Strauß-Ära ein riesiges Schutzgebiet verordnen lässt, ohne Betroffene groß zu fragen. Rechtliche Fragwürdigkeit hin oder her, Landrat Denzlers Vorgehen dient den Zielen der Grünen und ist daher gut und legitim. Hätte derselbe CSU-Mann auf diese Art etwas durchgepeitscht, was nicht ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen