Gerolzhofen

Star-Trails über der Gertraudiskapelle

Die Voraussetzungen waren günstig: Kein Mondschein und durch die Kälte eine klare Luft, was gleichzeitig eine gute Sicht bedeutete. Beides verhalf Fotograf Waldemar Wiederer dazu, ein Vorhaben in die Tat umzusetzen: Er wollte Startrails fotografieren und dabei "das schönste Motiv von Gerolzhofen, die Gertraudiskapelle, mit ins Bild einbeziehen". Das ist ihm mittels einer langen Belichtungszeit und einem lichtstarken Objektiv auch gelungen. Das Leuchten hinter der Kapelle ist dem "Lichtsmog rings um Gerolzhofen" geschuldet, erklärt Wiederer.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!