SCHWEINFURT

Startschuss für neues Justizzentrum im Herbst

Bauausschuss gibt grünes Licht – Bauarbeiten ab Herbst bis Ende 2024.
Altehrwürdig, aber auch in die Jahre gekommen: Das Amtsgericht und das Landgericht bekommen einen kompletten Neubau auf dem bestehenden Areal. Im Winter beginnen die Bauarbeiten. Foto: Foto: Waltraud Fuchs-Mauder
Lang ersehnt und benötigt, jetzt ist der Startschuss nahe: Der Bau des neuen Justizzentrums in Schweinfurts Mitte zwischen Luitpoldstraße, Rüfferstraße, Schillerplatz und Friedenstraße beginnt noch in diesem Jahr. 67 Millionen Euro hat der Haushaltsausschuss des Freistaates Bayern im Frühjahr bereit gestellt. Jetzt stellten die Architekten den Entwurf im Bauausschuss vor, der einstimmig zustimmte. Die Schweinfurter Justiz ist auf verschiedene Gebäude verteilt – das bekannte Gerichtsgebäude an der Rüfferstraße, im alten Finanzamt am Schillerplatz und im Iduna-Hochhaus. Alle in einem modernen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen