Gerolzhofen

Steigerwaldbahn: Der Gutachter gibt den Bahngegnern Recht

Wie teuer wäre eine Reaktivierung der Steigerwaldbahn? Bislang geistern unterschiedliche Kostenaufstellungen durch die Diskussion. Jetzt sorgt der Gutachter für Klarheit.
Steigerwaldbahn: Der Gutachter gibt den Bahngegnern Recht
Wie teuer würde eine mögliche Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Schweinfurt und Gerolzhofen? Bislang geisterten die unterschiedlichsten Kostenaufstellungen durch die Diskussionen. Foto: Klaus Vogt
Schon seit Wochen streiten Gegner und Befürworter verbissen über eine mögliche Reaktivierung der stillgelegten Steigerwaldbahn. Mit Plakaten, regelmäßigen Pressemitteilungen, Leserbriefen und Diskussionen in den sozialen Netzwerken versucht jede Partei, die eigenen Argumente ins rechte Licht zu setzen und die Aussagen der Gegenseite zu entkräften. Einer der Hauptstreitpunkte: Was würde eigentlich diese Wiederbelebung der Bahnlinie kosten? Erst vor wenigen Tagen prallten zwei inhaltlich grundverschiedene Presseerklärungen vom Stadtrat und Grünen-Kreisrat Thomas Vizl und von der Gerolzhöfer Bürgerinitiative ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen