Gerolzhofen

Steigerwaldbahn: "maßlose und haltlose Unterstellungen"

Die Bürgerinitiativen gegen die Reaktivierung der Steigerwaldbahn aus Gerolzhofen, Gochsheim, Grettstadt und  Prichsenstadt distanzieren sich in einer von Jörg Bergmann unterzeichneten Presseerklärung "auf das schärfste vom Leserbrief von Herrn Ricky Haubenreich vom Förderverein Steigerwaldexpress". In dem Leserbrief ("Die Zeiten des Gleisabbaus sind vorbei") würden Unwahrheiten behauptet, die Argumente seien an den Haaren herbeigezogen.

"Die Bürgerinitiativen wollen aufgrund des weiterhin großen Zuspruchs aus der Bevölkerung mit neu aufgestellten Bannern entlang der Trasse auf bessere, schnellere und ökologischere Alternativen zur Steigerwaldbahn aufmerksam machen. Die Bürger werden dadurch weder unter Druck gesetzt, noch soll eine Potenzialanalyse verhindert werden", schreiben die Bürgerinitiativen. "Wir leben in einem freien und demokratischen Land, in dem sich jeder seine eigene Meinung bilden kann und auch soll."

Anscheinend lese der Leserbriefschreiber keine Zeitung oder wolle Wahrheiten einfach nicht anerkennen: "Der Streckenabschnitt zwischen Etwashausen und Großlangheim ist entwidmet und damit kann dieser Streckenabschnitt zurückgebaut werden. Die Stadt Kitzingen und die Untere Naturschutzbehörde haben ihr O.K. für den Gleisrückbau gegeben. Und nun von einer medienwirksamen Aktion ohne Zustimmung der Naturschutzbehörde zu sprechen ist nicht zu tolerieren."

Die Pressemitteilung schließt: "Diese maßlosen und haltlosen Unterstellungen von Herrn Haubenreich sind nicht akzeptabel. Nicht zum ersten Mal mahnen wir Bürgerinitiativen einen korrekten Umgang mit der Wahrheit an und daneben auch einen sachlichen, fairen und respektvollen Umgang mit der Meinung Andersdenkender. Dies würde im Übrigen die eigene Glaubwürdigkeit enorm steigern."

Rückblick

  1. Steigerwaldbahn: Eck kritisiert Schweinfurter Grüne massiv
  2. Steigerwaldbahn: Schweinfurter Grüne kritisieren Gerhard Eck
  3. Eck: "Straßenbahn" bekäme keine Eisenbahn-Fördergelder
  4. Vizl: "Gerhard Eck sollte sachlich bleiben"
  5. Steigerwaldbahn: Eck kritisiert "Falschinformation" der Grünen
  6. Steigerwaldbahn: Schweinfurts Grüne wollen die Stadt im Boot
  7. Landratsamt: Noch keinen Antrag für Steigerwaldbahn gestellt
  8. Autonome Busse statt Steigerwaldbahn? Rottmann ist skeptisch
  9. Steigerwaldbahn: Eck teilt nicht die Euphorie der Grünen
  10. Steigerwaldbahn: Rottmann vermeldet bessere Fördermöglichkeiten
  11. Leserforum: Steigerwaldbahn ökonomisch nicht sinnvoll
  12. Zerstörte Plakate: Bahnbefürworter Vizl wehrt sich
  13. Verkehrsclub: Die Steigerwaldbahn nicht kaputtreden
  14. Plakate von Steigerwaldbahngegnern in Gochsheim beschädigt
  15. Steigerwaldbahn: Kaputte Schwellen und abgefahrene Gleise
  16. Ausverkauf am Gerolzhöfer Bahnhof
  17. Vizl zu Eck: Lassen Sie uns für unsere Region gemeinsam arbeiten
  18. Knoblach reagiert auf Eck: "Wer im Glashaus sitzt..."
  19. Eck kritisiert Knoblach: "Klamauk anstelle ernsthafter Arbeit"
  20. Steigerwaldbahn: Gleisabbau-Firma verhält sich korrekt
  21. Leserforum: Von der ÖPNV-Busspur als Alternative
  22. Steigerwaldbahn: Jetzt wird die Reaktivierung geprüft
  23. Steigerwaldbahn: Kreistag muss Farbe bekennen
  24. Steigerwaldbahn: Die Erfurter Bahn will nach Gerolzhofen
  25. Steigerwaldbahn: "maßlose und haltlose Unterstellungen"
  26. Steigerwaldbahn: Fahren bald autonome Busse auf der Bahntrasse?
  27. Grüne zur Steigerwaldbahn: Ecks „Aufforderung zum Gleisrückbau“
  28. Steigerwaldbahn: Müssen oder dürfen die Landkreise zahlen?
  29. Steigerwaldbahn: Jetzt müssen die Kreistage reagieren
  30. Steigerwaldbahn: Schienen werden herausgerissen
  31. Steigerwaldbahn: ein Schnellradweg auf der alten Trasse?
  32. Steigerwaldbahn: Reicht der Beschluss oder reicht er nicht?
  33. Steigerwaldbahn:"Es fehlen alle erforderlichen Beschlüsse"
  34. "Die Steigerwaldbahn ist kein Allheilmittel"
  35. Die "Steigerwaldbahn" wurde verkauft
  36. Streit um die Steigerwaldbahn: Darum geht es

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Sennfeld
  • Gochsheim
  • Grettstadt
  • Sulzheim
  • Lülsfeld
  • Frankenwinheim
  • Prichsenstadt
  • Bevölkerung
  • Bürger
  • Bürgerinitiativen
  • Stadt Kitzingen
  • Steigerwaldbahn
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
5 5
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!