EBRACH

Steigerwaldklub Ebrach spendet 5000 Euro für Spielplätze

Gemäß dem Beschluss in der letzten Jahresversammlung spendete der Steigerwaldklub für die Sanierung der Spielplätze die Summe von 5000 Euro. Bürgermeister Max-Dieter Schneider bedankte sich nicht nur für den Geldbetrag, da die Summe der Ebracher Jugend zugute kommt, er lobte auch bei dieser Gelegenheit den ...
Im Bild (von links): Zweigvereinsvorsitzender Norbert Dietmeyer, Bürgermeister Max-Dieter Schneider und Kassier Michael Schroeter. Foto: Foto: Dietmeyer
Gemäß dem Beschluss in der letzten Jahresversammlung spendete der Steigerwaldklub für die Sanierung der Spielplätze die Summe von 5000 Euro. Bürgermeister Max-Dieter Schneider bedankte sich nicht nur für den Geldbetrag, da die Summe der Ebracher Jugend zugute kommt, er lobte auch bei dieser Gelegenheit den Steigerwaldklub für die Markierung und Beschilderung der Wanderwege. Der Markt Ebrach kann deshalb vorbildliche Rund- und Fernwanderwege vorweisen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen