Schweinfurt

Streit im Waschsalon

Am Dienstag gegen 8.20 Uhr kam es in Schweinfurt in einem Waschsalon in der Bauerngasse zu einer zunächst verbalen Streitigkeit zwischen zwei Männern, die damit endete, dass der unbekannte Täter seinem Kontrahenten das Waschmittel aus der Hand schlug und ihn bedrohte. Nach seiner Tat flüchtete er in Richtung Innenstadt, teilt die Polizei mit. Die Beschreibung des Unbekannten: 30 bis 35 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, kräftige Figur, Glatze, ohne Bart. Er führte einen Koffer mit sich.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Drohung und Bedrohung
  • Polizei
  • Streitereien
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.