Frankenwinheim

Superhelden auf dem Sportgelände

Der Sportverein Frankenwinheim hatte sich im Rahmen des Ferienspaßprogramms die Superhelden zum Thema gemacht. Die Kinder durchliefen in Gruppen unterschiedliche Trainingsstationen, die verschiedene Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Feinmotorik, Wurfgenauigkeit, Teamfähigkeit und Geschicklichkeit schulten.
Foto: Juliane Böhm
Der Sportverein Frankenwinheim hatte sich im Rahmen des Ferienspaßprogramms die Superhelden zum Thema gemacht. Die Kinder durchliefen in Gruppen unterschiedliche Trainingsstationen, die verschiedene Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Feinmotorik, Wurfgenauigkeit, Teamfähigkeit und Geschicklichkeit schulten. Die 24 Kinder sowie die Betreuer Juliane Böhm, Elke und Thomas Stöcklein, Rossy Niedermeyer, Christian Förster und Dana Sperling verbrachten kurzweilige Stunden auf dem Sportgelände. Zur Stärkung wurde gegrillt, und es gab für alle Superhelden zum Abschluss ein Eis.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen