Heidenfeld

TSV Heidenfeld: abwechslungsreiche Weihnachtsfeier

Der TSV Heidenfeld lud seine Mitglieder und Freunde zur Weihnachtsfeier ein, heißt es in einer Pressemitteilung. Die A-Senioren, die diesjährigen Ausrichter der Feier, hatten im Vorfeld ein abwechslungsreiches Programm voll Tradition, Winterzauber und Überraschungen versprochen. Und die zahlreichen Besucher wurden nicht enttäuscht.

Nach der Begrüßung durch Daniel Scheuring (einer von vier TSV-Vorständen) sprach auch Pfarrer Stefan Eisert ein paar besinnliche Worte. Auch der zweite Bürgermeister, Martin Weth, verlas ein Grußwort.

Anschließend berichtete Vorstand Holger Hetterich vom diesjährigen sportlichen Höhepunkt. Die Rede war vom zweiten Platz der Korbball-Jugend 15 unter ihrem Trainer Michael Geis bei der bayerischen Meisterschaft im Feldkorbball.

Die Gäste lauschten der Weihnachtsgeschichte von Vorstand Jochen Manger. Umrahmt wurde das Programm von den musikalischen Darbietungen der Heidenfelder Blaskapelle und einigen Mundart-Zitaten von Wilhelm Wolpert durch Andreas Ganzinger.

Doch das optische Highlight war unbestritten der Auftritt der A-Senioren, die die Klassiker „Feliz Navidad“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ singend und spielerisch perfekt darboten.

Ein weiterer Höhepunkt war die Versteigerung verschiedener Sachpakete, was am Ende einen Gewinn von 1100 Euro ergab. Der Erlös ging natürlich an einen guten Zweck.

Nach dem offiziellen Teil ließen die Mitglieder an der Indoor-Glühweinhütte den gelungenen Abend Revue passieren.

Während der Weihnachtsfeier wurden diese Mitglieder geehrt
Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Klaus Braum, Benedikt Graft, Julian Kopp, Tobias Rebhan, Miriam Stephan, Carina Weller.
Für 40 Jahre: Andreas Hetterich, Elisabeth Gernert, Stefan Hauck, Holger Hetterich, Tomi Neckov, Inge Noppinger, Bernhard Pfriem, Günter Stock.
Für 50 Jahre: Hermann Dotzel, Udo Eussner, Vitus Graf, Udo Weller, Wolfgang Weller. 
Darüber hinaus wurden Maria Gessner und Vitus Graf zu Ehrenmitgliedern ernannt. Und Erwin Weigler erhielt eine Sonderehrung für seinen langjährigen Betreuer-Dienst bei den A-Senioren.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Heidenfeld
  • Günter Stock
  • Weihnachtsfeiern
  • Weihnachtsgebäck
  • Weihnachtsgeschichten
  • Wilhelm
  • Wolfgang Weller
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!