SCHALLFELD

„Täfelesausflug“ nach Pyras

Am letzten Augustwochenende brauste eine Gruppe von Mofa- und Rollerfahrern aus Schallfeld mit Freunden aus Bimbach, Geesdorf, Krautheim und Rimbach nach Pyras bei Hiltpoltstein. Den „Täfeleausflug“, das sind Zweiradfahrzeuge mit einem kleinen Jahreskennzeichen, organisierte Marco Gräf vom Hüttenteam.
Gruppenfoto der Schallfelder Zweiradfahrer nach Pyras bei Hiltpoltstein. Foto: Foto: Alexander Michel
Am letzten Augustwochenende brauste eine Gruppe von Mofa- und Rollerfahrern aus Schallfeld mit Freunden aus Bimbach, Geesdorf, Krautheim und Rimbach nach Pyras bei Hiltpoltstein. Den „Täfeleausflug“, das sind Zweiradfahrzeuge mit einem kleinen Jahreskennzeichen, organisierte Marco Gräf vom Hüttenteam. Die meisten Gefährte sind der Kategorie Oldtimer zuzuordnen. Übernachtet wurde in einem mitgebrachten 50 Quadratmeter großen Gemeinschaftszelt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen