Grafenrheinfeld

Tanzen gegen den Alokoholmissbrauch

380 Tänzer kommen am 25. Mai in die Grafenrheinfelder Kultur hatte zu "Pelzer's TanzBühne". Sie präsentieren dort verschiedene Tanzarten:Hip-Hop, PopJazz, Paartanz, Breakdance und auch Kindertanz.
380 Tänzer kommen am 25. Mai in die Grafenrheinfelder Kultur hatte zu "Pelzer's TanzBühne". Sie präsentieren dort verschiedene Tanzarten: Hip-Hop, PopJazz, Paartanz, Breakdance und auch Kindertanz. Die Veranstaltung mit drei Shows von jeweils 90 bis 120 Minuten Programm steht unter einem Motto, das in der der Tanzschule seit Jahren praktiziert wird: Die Kinder und Jugendlichen der Tanzschule Pelzer tanzen nämlich auf der TanzBühne 2019 im Rahmen des Projektes "Tanzrausch statt Vollrausch" gegen Alkoholmissbrauch. "Gar nicht erst anfangen" lautet die Devise, wie Organisatorin Tamika Pelzer erläutert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen