Hambach

Theatergruppe verschiebt ihre Aufführungen ins neue Jahr

Schlechte Nachricht: Die Theatergruppe der SpVgg Hambach sagt ihre für Ende November geplanten Aufführungen der Komödie "Ein Hof voller Narren" ab. Die gute Nachricht: Es wird trotzdem gespielt, die Aufführungen werden nur verschoben und zwar ins neue Jahr, Ende Februar/Anfang März. Der Grund für die Verlegung ist gesundheitlicher Art.  

Neue Termine sind jetzt Samstag, 29. Februar, Freitag, 6. März, und Samstag, 7. März. Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19.30 Uhr. Wer noch keine Tickets hat, kann diese unter Telefon (09725) 2830190 (AB) oder online unter www.theatergruppe-hambach.de erwerben.

Schlagworte

  • Hambach
  • Internet
  • Komödie
  • Nachrichten
  • Theatergruppen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!