SCHWEINFURT

Thema Altersarmut in der Vesperkirche

Von 2003 bis 2016 hat sich nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung in Deutschland die Zahl der Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung von 438 000 auf rund eine Million Personen mehr als verdoppelt. Diese Problematik wollen die Verantwortlichen der Vesperkirche in einem Fachgespräch am 8.
Von 2003 bis 2016 hat sich nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung in Deutschland die Zahl der Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung von 438 000 auf rund eine Million Personen mehr als verdoppelt. Diese Problematik wollen die Verantwortlichen der Vesperkirche in einem Fachgespräch am 8. Februar um 19 Uhr in der St. Johanniskirche aufnehmen, darüber informieren, nach den Ursachen fragen und Zusammenhänge ansprechen. Konkrete Beispiele aus dem Raum Schweinfurt und Stellungnahmen werden ihren Raum ebenso haben wie Beiträge aus dem Publikum, teilen die Veranstalter mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen