SCHWEBHEIM

Tierheim: Unterstützung bitter nötig

Tierschutzverein übergab Preise aus der Verlosung unter neuen Mitgliedern
Attraktive Preise wurden verlost, die beim Helferfest übergeben wurden. Foto: Foto: Horna
Seit Jahren steigt die Besucherzahl beim Sommerfest des Tierheims. In diesem Jahr habe man die 4000er Marke geknackt, freut sich der stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereins Josef Horna. Für ihn ein sicheres Zeichen, dass die Bevölkerung die Anliegen des Tierschutzes unterstützt. Das zeigte auch das Spendenaufkommen beim Fest, das aus vielen kleinen Beträgen auf 700 Euro anwuchs . Dazu kam ein Reingewinn von 6000 Euro. Was viel klingt, genügt allerdings nicht einmal für die Fixkosten eines halben Monats.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen