KRONUNGEN

Tüfteln mit dem Sonnenstrom

Im Rahmen des Ferienspaßprogrammes der Großgemeinde Poppenhausen bot die Energiegenossenschaft Oberes Werntal einen Nachmittag zum Thema regenerative Energien an. Start war für die zehn- bis vierzehnjährigen Schüler am Spielplatz in Kronungen.
Tüfteln mit dem Sonnenstrom
(mge) Im Rahmen des Ferienspaßprogrammes der Großgemeinde Poppenhausen bot die Energiegenossenschaft Oberes Werntal einen Nachmittag zum Thema regenerative Energien an. Foto: Foto: Marion Gerber
Im Rahmen des Ferienspaßprogrammes der Großgemeinde Poppenhausen bot die Energiegenossenschaft Oberes Werntal einen Nachmittag zum Thema regenerative Energien an. Start war für die zehn- bis vierzehnjährigen Schüler am Spielplatz in Kronungen. Von dort ging es entlang der Wern, wo der Staudamm eines Bibers und ein von Menschenhand geschaffener Staudamm verglichen wurden. An der Storchenmühle bestaunten die Kinder die Turbine und das Wasserrad, bevor sie aus einem Solarbausatz unter Hilfe der Betreuer Markus Pfülb, Raimund Schüllner und Jürgen Hart Windräder, Boote, Hunde oder Autos für sich bauten. Zum ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen