Sennfeld

Türschloss mutwillig eingedrückt

Mutwillig wurde ein weiter Chevrolet beschädigt, der in der Zeit vom 13. Februar, 23 Uhr, bis 14. Februar, 16.15 Uhr in der Straße Hexenbrünnlein 1 abgestellt war. Laut Polizei haben Unbekannte das Türschloss der Fahrertür eingedrückt und so 200 Euro Schaden angerichtet. Das Fahrzeug wurde nicht geöffnet. Hinweise auf die Täter an die Polizeiinspektion Schweinfurt, Telefon (09721) 2020.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sennfeld
  • Chevrolet
  • Polizei
  • Polizeiinspektion Schweinfurt
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!