LÜLSFELD

ÜZ gibt sich neuen Markennamen

Mit dem Ortsnamen in der Unternehmensbezeichnung ÜZ Lülsfeld konnten viele nichts anfangen. Deswegen wird die Überlandzentrale künftig ÜZ Mainfranken heißen.
Der Ausbau des Glasfaserkabelnetzes ist eines der wichtigsten Ziele des Lülsfelder Unternehmens mit dem neuen Namen ÜZ Mainfranken. Foto: Foto: Eva Gerhart
Längst ist die Unterfränkische Überlandzentrale (ÜZ) nicht mehr nur der alte, klassische Stromversorger. Denn längst ist die ÜZ in neuen Geschäftsfeldern engagiert wie Elektromobilität, moderne Messeinrichtungen (Smart Meter), Erzeugung von Strom über regenerative Energiequellen, Digitalisierung, Breitbandversorgung und Nutzung von Erdwärme bei der Erschließung von Neubaugebieten. Es hat sich also viel getan in der Unternehmensstrategie und der Ausrichtung auf die Zukunft. Nur der schlichte Name ÜZ Lülsfeld ist geblieben. Das hat sich zum 1. September geändert. Das Unternehmen heißt jetzt ÜZ Mainfranken mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen