Werneck

Umleitung am Autobahnkreuz

Die Autobahndirektion Nordbayern führt ab Mittwoch, 28. November, am Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck Fahrbahninstandsetzungsarbeiten durch. Diese Arbeiten erfordern die Sperrung der Verbindungsrampe von der A7 (Fahrtrichtung Norden) zur A70 in Fahrtrichtung Bamberg von Mittwoch, 20 Uhr, bis Donnerstag, 6 Uhr.

Verkehrsteilnehmer, die am Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck von der A7 auf die A70 in Fahrtrichtung Bamberg fahren möchten, werden über die eingerichtete Bedarfsumleitung U 111 zur Anschlussstelle Wasserlosen (A7) und von dort zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck zurückgeleitet. Sonstige Fahrbeziehungen im Bereich des Autobahnkreuzes sind durch die Instandsetzungsarbeiten nicht betroffen.

Schlagworte

  • Werneck
  • Autobahndirektion Nordbayern
  • Autobahnkreuze
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!