Forst

Unfallflucht: Auto von entgegenkommendem Wagen gestreift

Ein 85-Jähriger Fahrer eines VW-Bora war am Dienstagmittag auf der Ortsverbindungsstraße von Waldsachsen in Richtung Forst unterwegs. Ein entgegenkommendes Fahrzeug kam nach Angaben des 85-Jährigen auf der geraden Strecke auf seine Fahrbahn, berichtet die Polizei. Die beiden Fahrzeuge streiften sich. Am VW-Bora entstand Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, so die Polizei.

Schlagworte

  • Forst
  • Fahrer
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
  • Unfallflucht
  • Unfallorte
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!