SCHWEBHEIM

Unfallflucht: Baustellenampel angefahren

Am Donnerstag in den sehr frühen Morgenstunden, zwischen 1 Uhr und 2.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Bundesstraße 286 auf Höhe Schwebheim gegen eine dort aufgestellte mobile Baustellenampel. Der verursachte Schaden liegt durch den Gehäuseschaden und die defekte Leuchteinheit bei circa 500 Euro.
Am Donnerstag in den sehr frühen Morgenstunden, zwischen 1 Uhr und 2.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Bundesstraße 286 auf Höhe Schwebheim gegen eine dort aufgestellte mobile Baustellenampel. Der verursachte Schaden liegt durch den Gehäuseschaden und die defekte Leuchteinheit bei circa 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. (0 97 21) 2020.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen