GREßTHAL

Unfalltod eines Rehes

Gegen 1.25 Uhr war am Dienstag ein Honda-Civic-Fahrer auf der Staatsstraße 2293 unterwegs. Bei seiner Fahrt von Greßthal in Richtung Fuchsstadt kam es etwa zwei Kilometer nach Greßthal zur Kollision mit einem über die Straße springenden Reh. Dadurch fand das Wildtier den Tod.
Gegen 1.25 Uhr war am Dienstag ein Honda-Civic-Fahrer auf der Staatsstraße 2293 unterwegs. Bei seiner Fahrt von Greßthal in Richtung Fuchsstadt kam es etwa zwei Kilometer nach Greßthal zur Kollision mit einem über die Straße springenden Reh. Dadurch fand das Wildtier den Tod. Der Blechschaden beträgt geschätzte 3500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen