Mönchstockheim

Unter Alkoholeinfluss mit dem Auto gefahren

Am Donnerstag gegen 5.15 Uhr hielt eine Streifenbesatzung der Polizei Gerolzhofen in der Seestraße in Mönchstockheim einen Opel an. Während der Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der anschließend durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Der 31-Jährige musste sein Fahrzeug stehen lassen. Die Folgen: Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, mindestens ein Monat Fahrverbot und 500 Euro Geldbuße.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mönchstockheim
  • Fahrer
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Opel
  • Polizei
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Verkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!