Schweinfurt

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

Am Mittwochabend, gegen 21.15 Uhr, wurde laut Polizeibericht ein 22-jähriger Mann aus Schweinfurt mit seinem Pkw in der Hermann-Barthel-Straße in Schweinfurt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dieser konnten drogenbedingte Auffälligkeiten festgestellt werden. Die Anordnung einer Blutentnahme, sowie die Sicherstellung seines Fahrzeugschlüssels waren die Folge. Ihn erwartet nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und einen Monat Fahrverbot.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Polizeiberichte
  • Verkehrskontrollen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.