SCHWEINFURT

Unternehmer stellen sich ihrer Verantwortung

Mit der Thematik „CSR – Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“, einem Projekt, das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der EU gefördert, wird, setzten sich Schweinfurter Wirtschaftsjunioren auseinander.
Mit der Thematik „CSR – Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“, einem Projekt, das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der EU gefördert, wird, setzten sich Schweinfurter Wirtschaftsjunioren auseinander. Referenten waren Ina Medick und Patrick Bungard vom CSRegio-Team der Universität Bayreuth. Das Projekt hat zum Ziel, das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) – die soziale und gesellschaftliche Verantwortung, die ein Unternehmen gegenüber der Gesellschaft hat – im Bereich Nordbayern zu fördern und die regionale Vernetzung gleichgesinnter Unternehmen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen