Lindach

Unterwegs mit Bus und auf Schusters Rappen

Genau 43 Personen aus Lindach machten sich am vergangenen Samstag mit dem Bus auf den Weg in den Steigerwald zu einer Wandertour. Angetreten wurde die Wanderfahrt unter dem Gesichtspunkt, die Natur und die Kultur um Ebrach, also die nähere Heimat,  einmal genauer kennen zulernen.
Die Lindacher Wandergruppe genoss die schöne Steigerwaldlandschaft und stellte sich am Baumwipfelpfad auf dem Radstein bei Ebrach dem Fotografen. Foto: Kurt Albert
Genau 43 Personen aus Lindach machten sich am vergangenen Samstag mit dem Bus auf den Weg in den Steigerwald zu einer Wandertour. Angetreten wurde die Wanderfahrt unter dem Gesichtspunkt, die Natur und die Kultur um Ebrach, also die nähere Heimat,  einmal genauer kennen zulernen. Organisiert wurde die Wanderfahrt von Kurt Albert, der auch die Fußwanderung führte und unterwegs für die nötigen Erklärungen und Informationen sorgte.Für die Teilnehmer unterschiedlichen Alters entstanden keine Fahrtkosten, die wurden von den sieben Lindacher Vereinen, dem Feuerwehr-dem Kindergarten-, dem Obst- und Gartenbau-, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen