GELDERSHEIM

Verkehrsinsel und Auto gerammt

An der Kreuzung der Bundesstraße 303 in die Bundesstraße 19 bei Geldersheim hat sich am frühen Montagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurden die Unfallverursacherin und eine weitere Beteiligte schwer verletzt.
An der Kreuzung der Bundesstraße 303 in die Bundesstraße 19 bei Geldersheim hat sich am frühen Montagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurden die Unfallverursacherin und eine weitere Beteiligte schwer verletzt. Weil im Auto der Unfallverursacherin eine leere Flasche Wein gefunden wurde, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme sowie die Hinzuziehung eines Sachverständigen an. Beide Autos wurden von Abschleppdiensten aufgeladen und zur Begutachtung verwahrt. An beiden Fahrzeugen ist wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Gegen 4.10 Uhr fuhr eine 40-Jährige mit ihrem Ford von der B ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen