GREßTHAL

Vernetzen, bilden und voneinander lernen

Sie soll die bayerische Öko-Modellregion Oberes Werntal vorantreiben, sie soll Biobauern und Verbraucher zusammenbringen und eine Plattform für Informationen bieten: Anna-Katharina Paar, neue Projektmanagerin für dieses Thema innerhalb der Interkommunalen Allianz.
Neue Projektmanagerin: Die 23jährige studierte Lebensmittelmanagerin Anna-Katharina Paar wird die Geschäfte der Öko-Modellregion Oberes Werntal führen. Foto: Foto: Silvia Eidel
Sie soll die bayerische Öko-Modellregion Oberes Werntal vorantreiben, sie soll Biobauern und Verbraucher zusammenbringen und eine Plattform für Informationen bieten: Anna-Katharina Paar, neue Projektmanagerin für dieses Thema innerhalb der Interkommunalen Allianz. Im Rathaus Greßthal wurde die 23-Jährige offiziell vorgestellt. Sie traut sich diese Aufgabe zu und hat unter 46 Bewerbern das Vertrauen der Werntal-Allianz errungen. Im ehemaligen Trauzimmer des Rathauses der Gemeinde Wasserlosen hat Anna-Katharina Paar am 9. November ihr Büro bezogen. Denn Wasserlosens Bürgermeister Anton Gößmann verantwortet ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen