Bergrheinfeld

Verpuffung: Mann erlitt Verbrennungen am ganzen Körper

Symbolbild Foto: Michael Will

Tragisch endete am Mittwoch gegen 20.25 Uhr der Betrieb einer Brenn-Apparatur, einer sogenannten Destille. Laut Polizei kam es aus unbekannten Gründen in einem Garten im Schleifweg zu einer Verpuffung.

Ein 60-Jähriger erlitt dabei Verbrennungen am ganzen Körper und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Nürnberger Klinik geflogen. Die Hitze war so groß, dass sogar das Dach der Pergola schmolz. Die näheren Umstände des Betriebs der Destille sowie die Hintergründe, die zur Verpuffung führten, sind Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Neben dem Rettungsdienst war noch die Feuerwehr Bergrheinfeld vor Ort.

Schlagworte

  • Bergrheinfeld
  • Polizei
  • Rettungsdienste
  • Rettungshubschrauber
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!