DITTELBRUNN

Viel Applaus beim Gospelkonzert Voice of Glory in St. Rochus

Konzert des Gospelchors Voice of Glory aus Stadtlauringen in der katholischen Kirche St. Rochus Dittelbrunn.
Konzert des Gospelchors Voice of Glory aus Stadtlauringen in der katholischen Kirche St. Rochus Dittelbrunn. Foto: Sebastian Müller

Schon beim singenden Einzug des Chors Voice of Glory in die bis auf den letzten Platz gefüllte Rochuskirche in Dittelbrunn war klar, dass dies ein besonderer Abend werden würde. Der Chor, der die Seele berühren will, stimmte im ersten Teil ihres Konzerts, das anlässlich des 50-jährigen Weihejubiläums der Kirche stattfand, eher nachdenklich Lieder an. Der zweite Teil stand dann ganz im Zeichen des stimmungsvollen, mitreißenden Gesangs, heißt es in einer Pressemitteilung. „Oh Happy Day“ (Solo Lisa Marie Köhler), „Rock my Soul“ oder „Hosanna in the Highest“ begeisterten und ließen das Publikum kräftig mitklatschen und mitsingen. Zum Lied „Frieden geb ich euch“ verteilte sich der Chor kurzer Hand unter den Zuhören, welche so selbst zu Kanonsängern wurden.

Unter stehenden Ovationen und Jubelrufen zogen mit dem Abschlusslied „Amen“ die Gospelsänger schließlich hinaus in die Abenddämmerung und hinterließen eine glückliche, vom Gospel tief berührte Gemeinde.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Dittelbrunn
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!