TRAUSTADT

Viele Besucher beim 34. Straßenweinfest

Das 34. Straßenweinfest in Traustadt wurde am Samstag feierlich von der Weinprinzessin Lena I. und dem neuen Festleiter Andreas Wolf eröffnet. Die „Bayernkracher“ sorgten für eine gute Stimmung auf dem fast vollbesetzten Festplatz in der Ortsmitte.
Zahlreiche Ehrengäste kamen zur Eröffnung des Traustädter Weinfests. Foto: Foto: Robert Neubig
Das 34. Straßenweinfest in Traustadt wurde am Samstag feierlich von der Weinprinzessin Lena I. und dem neuen Festleiter Andreas Wolf eröffnet. Die „Bayernkracher“ sorgten für eine gute Stimmung auf dem fast vollbesetzten Festplatz in der Ortsmitte. Der Sonntag begann mit einem Frühschoppen. Den Auftakt am Nachmittag machte die Gruppe „FrankenArt“ aus Kronach, eine Gruppe, die fränkische Volksmusik zum Besten gibt. Sie spielten typisch fränkische Lieder wie fränkischer Walzer, Schottisch, Rheinländer und Galopp. Es folgte die Abholung der Weinprinzessin Lena I. mit einem Empfang bei ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen