Schweinfurt

Von Filmmusik bis zu Chorballaden und Jazz

Stimmgewaltiger Perspektivwechsel auf hohem Niveau
Stimmgewaltiger Perspektivwechsel auf hohem Niveau Foto: Liederkranz

Neue Wege des Chorgesangs wollen die 85 Sänger des Konzert-Chores aufzeigen, der vom renommierten Kulturverein Liederkranz Schweinfurt getragen wird. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Bekannte Titel der Musikszene wurden in diesem Jahr ins Liedrepertoire des Chors aufgenommen, der sich bisher großen Oratorien widmete. Zu hören ist das Konzert am Samstag, 11. Mai, in der Stadthalle Schweinfurt um 19.30 Uhr.

Unvergessene und lebendige Melodien aus der Geschichte des Jazz, der Popmusik und des Musicals stehen auf dem Programm, heißt es. So können sich die Konzertbesucher auf einen unterhaltsamen Abend freuen, der auch das Publikum zum Mitsingen des einen oder anderen Songs anregen soll. Die fetzigen Arrangements für Chor und Solistin werden von professionellen Jazzmusikern am Bass, Schlagzeug, Saxophon und Piano begleitet. Die Jazzband mit Urs John am Piano wird auch eigene Nummern darbieten. Solopartien übernimmt die bekannte Schweinfurter Sopranistin Anja Gutgesell.

Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 16. März. Karten kosten zwischen 20 und 23 Euro (Schüler und Studenten zahlen fünf Euro weniger) und sind erhältlich unter www.reservix.de, bei der Tourist-Info Schweinfurt unter Tel.: (09721) 513605 oder beim Schweinfurter Tagblatt in der Schultesstraße 19 a. Abendkasse und Einlass am Abend des Konzerts ab 18.45 Uhr.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Anja Gutgesell
  • Chorgesang
  • Kulturverein
  • Stadthalle Schweinfurt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!