HAMBACH

Vorfahrt missachtet: 8500 Euro Blechschaden

Rund 8500 Euro Blechschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Hambach an der Einmündung der Steinberg- in die Hauptstraße entstanden. Dazu war es gekommen, als gegen 14.45 Uhr ein Endvierziger mit seinem Audi Q 7 an der Einmündung beim Rechtsabbiegen die Vorfahrt missachtete.
Rund 8500 Euro Blechschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Hambach an der Einmündung der Steinberg- in die Hauptstraße entstanden. Dazu war es gekommen, als gegen 14.45 Uhr ein Endvierziger mit seinem Audi Q 7 an der Einmündung beim Rechtsabbiegen die Vorfahrt missachtete. Er übersah dabei einen 55-jährigen VW-Polo-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen