Schweinfurt

Vortrag über Schloss Mainberg

Aus Anlass der Gunter-Sachs-Ausstellung laden der Förderverein Schloss Mainberg und der Historische Verein Schweinfurt am Donnerstag, 23. Mai, um 19 Uhr zu einem Vortrag von Dr. Thomas Horling über „Schloss Mainberg als Residenz der Industriellenfamilie Sachs“ ein.
Aus Anlass der Gunter-Sachs-Ausstellung laden der Förderverein Schloss Mainberg und der Historische Verein Schweinfurt am Donnerstag, 23. Mai, um 19 Uhr zu einem Vortrag von Dr. Thomas Horling über „Schloss Mainberg als Residenz der Industriellenfamilie Sachs“ ein. Die Jahre der Familie Sachs als Eigentümerin stellten für Schloss Mainberg eine Glanzzeit dar, teilen die Veranstalter mit. Manche sehen das Schloss in dieser Zeit als die „bayerische Villa Hügel“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen