NIEDERWERRN

Wählen wie die Großen

Kürzlich führten die Schüler der Klassen 7. bis 10. die U18- beziehungsweise Juniorwahl zur Wahl des Bayerischen Landtags durch. Die Klassensprecher der jeweiligen Klassen engagierten sich dabei laut Pressemitteilung als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.
Die Schüler nahmen aktiv am Schulprojekt zur Landtagswahl 2018 teil. Foto: Foto: Thomas Fjeld
Kürzlich führten die Schüler der Klassen 7. bis 10. die U18- beziehungsweise Juniorwahl zur Wahl des Bayerischen Landtags durch. Die Klassensprecher der jeweiligen Klassen engagierten sich dabei laut Pressemitteilung als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. In dieser Funktion erstellten sie Wählerverzeichnisse, füllten Wahlbenachrichtigungen aus, bereiteten ihre Mitschüler auf den Wahlablauf im Wahlraum vor und bildeten letztendlich am Wahltag den Wahlvorstand, der die Einhaltung des ordnungsgemäßen Verlaufs überwachte und dokumentierte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen