Ebrach

"Waldbaden": Yoga auf dem Baumwipfelpfad Steigerwald

Aufgrund der guten Resonanz aus dem vergangenen Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, in exklusiver Ruhe unter der Obhut der erhabenen Turmbuche am Baumwipfelpfad dem Körper und dem Geist freien Lauf zu lassen. Es sind keine Vorkenntnisse für diesen Yoga-Kurs erforderlich.
Foto: Barbara Ernwein
Aufgrund der guten Resonanz aus dem vergangenen Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, in exklusiver Ruhe unter der Obhut der erhabenen Turmbuche am Baumwipfelpfad dem Körper und dem Geist freien Lauf zu lassen. Es sind keine Vorkenntnisse für diesen Yoga-Kurs erforderlich. "Tauchen Sie mit Karin Heininger, ärztlich geprüfte Yoga-Lehrerin in die Stille des Waldes ein und genießen das gesunde Waldklima. Sanfte Yoga-Übungen, Meditation und Wahrnehmungsübungen und der Ausblick auf den Steigerwald lassen Sie das Jetzt erfassen. Lassen Sie den Alltag hinter sich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen