Waigolshausen

Waldbewirtschaftung mit kleinem Plus

Einstimmig gebilligt hat der Gemeinderat den Jahresbetriebsnachweis 2018 beim Gemeindewald.
Einstimmig gebilligt hat der Gemeinderat den Jahresbetriebsnachweis 2018 beim Gemeindewald. Wie Revierförster Gerald Eser in der jüngsten Sitzung erläuterte, wurden im Forstwirtschaftsjahr 21 000 Euro Einnahmen erzielt, von denen entfielen 6200 Euro auf Brennholz, 6187 Euro auf Wertholz und 1017 Euro auf Eichenstammholz. Größter Einnahmeposten waren die 8265 Euro Fördergelder für Biotopbäume im Rahmen des Vertragsnaturschutzprogramms. Auf das Kalenderjahr 2018 entfielen 16 384 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen