RAUHENEBRACH

Waren Landratsämter informiert?

Auf überaus großes Interesse stieß die gemeinsame Informationsveranstaltung des Bund Naturschutz und des Freundeskreis Nationalpark Steigerwald in der Gaststätte Michel in Untersteinbach. Sie stand unter dem Motto „Steigerwald – Naturpark UND Nationalpark“.
Auf überaus großes Interesse stieß die gemeinsame Informationsveranstaltung des Bund Naturschutz und des Freundeskreis Nationalpark Steigerwald in der Gaststätte Michel in Untersteinbach. Sie stand unter dem Motto „Steigerwald – Naturpark UND Nationalpark“. Andreas Kiraly von der BN-Kreisgruppe Haßberge konnte etwa 60 Teilnehmer begrüßen. Er verwies eingangs darauf, dass der Steigerwald als einer der wertvollsten Buchenwälder in Deutschland gelte und mittlerweile einen sehr hohen Bekanntheitsgrad erreicht habe.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen