Dittelbrunn

Warmuth: Ein Konzept für ganz Dittelbrunn

Gegen das Gesamtkonzept am Dittelbrunner Grund gibt es einen Bürgerentscheid. Was die Befürworter des Konzeptes beim Infoabend am 20. Mai präsentieren wollen.
Am Grund in Dittelbrunn plant die Gemeinde in einem Gesamtkonzept Wohnbebauung, ein Seniorenheim, ein Ärztezentrum und einen Einkaufsmarkt. Am 20. Mai sollen die Pläne vorgestellt werden, gegen die es einen Bürgerentscheid gibt. Foto: Uwe Eichler
Die Diskussion über die Pläne für das Dittelbrunner Baugebiet "Am Grund", in dem mit einem Gesamtkonzept im Anschluss an den Mehrgenerationenpark Wohnbebauung, ein Seniorenzentrum, ein Einkaufsmarkt und ein Ärztezentrum entstehen soll, ist in der Gemeinde voll entbrannt. Im März übergaben die Vertreter des Bürgerbegehrens gegen das Bauvorhaben 1278 Unterschriften an Bürgermeister Willi Warmuth. Der entsprechende Bürgerentscheid soll am 21. Juli stattfinden.Im August 2017 hatte sich die Mehrheit der Bürger bei einem Bürgerentscheid klar gegen einen Einkaufsmarkt  an dieser Stelle ausgesprochen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen