GERNACH

Warnbaken zwingen zu langsamer Fahrt

Warnbaken zwingen zu langsamer Fahrt       -  (es)   An der Kreuzung Schweinfurter Weg/Am Graben ist eine kleine Verkehrsinsel aufgebaut. Ist etwa an den ersten Kreisverkehr in Gernach gedacht? Auf jeden Fall zwingen die Warnbaken zu langsamer Fahrt. Man muss einen Bogen fahren. An der Kreuzung kommt es immer wieder zu gefährlichen Begegnungen und Beinahe-Unfällen, weil nicht alle daran denken, dass rechts vor links gilt. Ein Kreisverkehr wäre natürlich schon ein bisschen wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
(es) An der Kreuzung Schweinfurter Weg/Am Graben ist eine kleine Verkehrsinsel aufgebaut. Ist etwa an den ersten Kreisverkehr in Gernach gedacht? Auf jeden Fall zwingen die Warnbaken zu langsamer Fahrt. Man muss einen Bogen fahren. An der Kreuzung kommt es immer wieder zu gefährlichen Begegnungen und Beinahe-Unfällen, weil nicht alle daran denken, dass rechts vor links gilt. Ein Kreisverkehr wäre natürlich schon ein bisschen wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Foto: Erhard Scholl

An der Kreuzung Schweinfurter Weg/Am Graben in Gernach ist eine kleine Verkehrsinsel aufgebaut. Ist vielleicht an den ersten Kreisverkehr in Gernach gedacht? Auf jeden Fall zwingen die Warnbaken zu langsamer Fahrt. Man muss einen kleinen Bogen fahren. An dieser Kreuzung kommt es tatsächlich immer wieder einmal zu gefährlichen Begegnungen und Beinahe-Unfällen, weil nicht alle daran denken, dass hier rechts vor links gilt. Ein Kreisverkehr wäre natürlich schon ein bisschen mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gernach
  • Erhard Scholl
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!