Schweinfurt

Was kann man gegen den Buchsbaumzünsler machen?

Buchs ist eigentlich ein genügsames Gehölz mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Gartengestaltung. Doch er hat immer mehr Probleme. Neben diversen Pilzerkrankungen macht ihm laut einer Pressemitteilung in Deutschland seit 2012 auch der aus Asien eingeschleppte Buchsbaumzünsler zu schaffen.
Buchsbaumzünslerraupen Foto: Brigitte Goss, Landratsamt
Buchs ist eigentlich ein genügsames Gehölz mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Gartengestaltung. Doch er hat immer mehr Probleme. Neben diversen Pilzerkrankungen macht ihm laut einer Pressemitteilung in Deutschland seit 2012 auch der aus Asien eingeschleppte Buchsbaumzünsler zu schaffen. Nun hat der überwiegend weiß gefärbte nachtaktive Falter auch den Landkreis Schweinfurt erreicht und breitet sich immer weiter aus. Unvermeidlich, wie es scheint, denn seine fünf Zentimeter langen grünen, schwarz-weiß längsgestreiften Raupen finden in den Gärten viel Buchs-Nahrung und bleiben am Anfang oft ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen