SCHWEINFURT

Was macht die Zeit mit uns? Eine Ausstellung wirft Fragen auf

Was macht die Zeit mit den Dingen, und was macht sie mit uns? Warum schleicht sie manchmal und dann wieder rast sie dahin? Lässt sie sich anhalten? Was sind Erinnerungen: gespeicherte Bilder, Gefühle oder vergangene Zeit? Hat die Zeit ein Ende? Was bleibt von uns, wenn wir nicht mehr da sind?
Kunst auf Zeit: Der Käfer. Foto: Foto: Winterhalter
Was macht die Zeit mit den Dingen, und was macht sie mit uns? Warum schleicht sie manchmal und dann wieder rast sie dahin? Lässt sie sich anhalten? Was sind Erinnerungen: gespeicherte Bilder, Gefühle oder vergangene Zeit? Hat die Zeit ein Ende? Was bleibt von uns, wenn wir nicht mehr da sind? Kinder und Philosophen suchen nach Antworten auf diese Fragen, Künstler wie Christoph Brech stellen solche Fragen – sich selbst und dem Betrachter – ohne den Anspruch, auch Antworten zu geben. Das muss die Kunst auch nicht. Christoph Brech ist vor kurzem 50 Jahre alt geworden, er ist sehr erfolgreich, lebt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen