ECKARTSHAUSEN

Weinfest mit 16 schmackhaften Tropfen

Ein voller Erfolg war das 3. Eckartshäuser Weinfest. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Wochenende zahlreiche Besucher auf dem Dorfplatz von Eckartshausen ein. Dieser war laut einer Mitteilung von vielen fleißigen Helfern prächtig geschmückt worden.
Bei der Eröffnung des 3. Eckartshäuser Weinfestes (von links): DJK-Vorsitzender Wolfgang Müller, Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl, die Weinprinzessinnen Eva-Maria Sauer (vorne), Katharina Prozeller und Marktgemeinderat Harald Simon. Foto: Foto: Heinrich Saam
Ein voller Erfolg war das 3. Eckartshäuser Weinfest. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Wochenende zahlreiche Besucher auf dem Dorfplatz von Eckartshausen ein. Dieser war laut einer Mitteilung von vielen fleißigen Helfern prächtig geschmückt worden. Bei der Eröffnung dankte DJK-Vorsitzender Wolfgang Müller den Hauptorganisatoren Sven Katzenberger und Peter Schäflein, betonte aber auch, dass der Sportverein zwar Ausrichter des Festes sei, das Weinfest aber von allen Eckartshäusern für alle Eckartshäuser sei. Dieses Engagement lobte auch Wernecks Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl. In ihrer Begrüßung ...